Responsives Bild

ANWALTSKANZLEI
DOTTERWEICH & BÖHLER
Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Telefon 07531 9450300
Telefax 07531 9450302

mail@anwaltskanzlei-dotterweich.de

Bitte beachten Sie unsere neue Tefefonnummer: 07531/ 9450300

Wir sind eine in Konstanz ansässige Anwaltskanzlei und sind sowohl in der außergerichtlichen Beratung und Vertretung als auch in der Vertretung vor Gericht tätig.

Wir beraten Sie nicht nur hier vor Ort in Konstanz, sondern bieten selbstverständlich bundesweit auch eine Beratung über das Internet an.

Die Gebiete Arbeitsrecht und Sozialrecht werden durch Rechtsanwalt Dotterweich als Fachanwalt für Arbeitsrecht und Sozialrecht abgedeckt.

Auf sämtlichen der von uns bearbeiteten Rechtsgebiete sind wir nicht nur im Bereich von Konstanz und den Gerichten in Konstanz (Amtsgericht, Landgericht, Sozialgericht) und Umgebung (z. B. Arbeitsgericht in Radolfzell oder Ravensburg) gerne für Sie tätig, sondern auch im weiteren Umfeld, etwa in den Fällen einer Berufung in sozialrechtlichen Angelegenheiten vor dem Landessozialgericht Baden-Württemberg in Stuttgart, im Arbeitsrecht vor dem Landesarbeitsgericht Freiburg oder etwa in zivilrechtlichen Angelegenheiten auch vor dem Oberlandesgericht in Freiburg sowie auch bundesweit.

Für eine schriftliche Kontaktaufnahme oder sonstige Anfragen und Mitteilungen können Sie gerne unser Kontaktformular benutzen.

Die Kanzlei befindet sich im Zentrum von Konstanz in der Fußgängerzone neben dem Kaufhaus Karstadt und ist dementsprechend leicht zu finden. Die Entfernung zum Parkhaus Augustinerplatz beträgt ca. 80 Meter.

Unsere Geschäftszeiten (Öffnungszeiten des Sekretariats):

Montag bis Freitag 09.00 - 12.00 Uhr sowie 14.00 - 17.30 Uhr (Freitag bis 12.00 Uhr)

Ihr Ansprechpartner im Sekretariat:

Frau Dotterweich, zuständig für den telefonischen Erstkontakt, Terminsvereinbarungen, kurze Rückfragen, Auskünfte und was sonst so im Sekretariat anfällt - also eigentlich für fast alles. Ihre primäre Anlaufstelle in der Kanzlei eben.

Die Rechtsgebiete, mit denen wir uns vorwiegend beschäftigen

Natürlich geht es im

Arbeitsrecht

schwerpunktmäßig um die Themen Kündigung, Kündigungsfrist, Kündigungsschutz, Kündigungsschutzklage, Freistellung, Aufhebungsvertrag, Abfindung, Abmahnung, Arbeitszeugnis, Lohnklage, Umsetzung, Versetzung etc. Die wirtschaftliche Bedeutung bei arbeitsrechtlichen Problemen ist meist erheblich. Hier sollten Sie nicht ohne Fachanwalt für Arbeitsrecht antreten.

Der Bezug von

Arbeitslosengeld

ist an eine ganze Menge rechtlicher Voraussetzungen gebunden - Stichworte Verfügbarkeit, Anwartschaftszeit, Rahmenfrist. Probleme kann es bei Arbeitslosigkeit und Krankheit geben. Die rechtlichen Vorgaben zum Arbeitslosengeld müssen auch beim Abschluss eines arbeitsrechtlichen Aufhebungsvertrages beachtet werden, um eine Sperrzeit und die Anrechnung einer Abfindung auf das Arbeitslosengeld zu vermeiden.

Das

Arbeitslosengeld II (Hartz 4)

war in den vergangenen Jahren eine Beschäftigungsgarantie für Sozialgerichte - bei einer Erfolgsquote der Klagen von 90% und mehr. Viele Anwaltskanzleien nehmen keine Hartz IV-Mandate an - wir schon! Neben der Hilfe zum Lebensunterhalt sind die Kosten der Unterkunft ein häufiger Problempunkt bei der Auseinandersetzung mit den Jobcentern. Für Jobcenter besonders schwierig ist die Handhabung von Aufstockern und Selbständigen mit wechselnden Einkünften.

Nicht jede medizinische Behandlungsmaßnahe verläuft so, wie es sein sollte. Bei schuldhaften Fehlern besteht Anspruch auf Schmerzensgeld und Schadenersatz.

Der schöne Schein trügt, wenn unter der Politur plötzlich der Rost und weitere Mägel zum Vorschein kommen. Professionell aufbereitete Gebrauchtwagen halten nicht immer, was die Verkäufer versprechen und auch bei Neuwagen gibt es "Montagsautos".

Die sozialversicherungsrechtliche Betriebsprüfung kann für Unternehmen teuer zu stehen kommen, wenn aus freien Mitarbeitern plötzlich und rückwirkend abhängig Beschäftigte werden. Nicht immer sind die Beitragsbescheide zutreffend. Die frühzeitige Einschaltung eines Fachanwaltes für Sozialrecht kann helfen.

Berufsunfäigkeitsrente gibt es in wenigen Sonderfällen auch noch von der gesetzlichen Rentenversicherung. Sie müßten aber schon vor dem 02.01.1961 geboren sein, um hier überhaupt Ansprüche haben zu können. Wenn nicht, sollten Sie bei der Erwerbsminderungsrente weiterlesen.

Gemeint ist hier die Berufsunfähigkeitsversicherung aus privatrechtlichen Versicherungsverträgen, häufig verkauft als Zusatz zu Lebensversicherungsverträgen und dann benannt als Berufsunfähigkeitszusatzversicherung (BUZ). Durch die undurchsichtigen Versicherungsbedingungen sollten Sie sich nicht alleine durchkämpfen.

Das Unterhaltsrecht ist keine Einbahnstraße: Kommen die Eltern ins Heim und / oder werden sie pflegebedürftig, haften gegebenenfalls die Kinder für die entstehenden Kosten. Ob und in welchem Umfang das auch für Sie zutrifft - lassen Sie sich vom Fachanwalt für Sozialrecht über den möglichen Regress des Sozialhilfeträgers beraten.

Erwerbsminderungsrente - das aktuelle Rentenmodell aus der gesetzlichen Sozialversicherung (DRV) für eine vorzeitige Rente aus gesundheitlichen Gründen. Spätestens wenn Sie einen Ablehnungsbescheid erhalten haben brauchen Sie einen Fachanwalt für Sozialrecht.

Der Begriff Erwerbsunfähigkeitsrente hält sich hartnäckig. Die Erwerbsunfähigkeitsrente alter Prägung wurde vom Gesetzgeber allerdings schon vor Jahren durch das Nachfolgemodell Erwerbsminderungsrente ersetzt. Das Recht der Erwerbsunfähigkeitsrente spielt aktuell nur noch bei Altfällen eine Rolle.

"Vor dem Vererben kommt das Sterben und danach ganz oft der Ärger für die Erben"

Damit das bei Ihnen anders läuft, fragen Sie uns. Bevor es zu spät ist.

Und natürlich auch dann, wenn Sie bereits zu den Erben gehören.

Natürlich ist es toll, wenn in der Familie alles rund läuft und sich niemand über das Familienrecht Gedanken machen muss. Ist aber leider nicht immer so. Fragen Sie uns bei Scheidung, Unterhalt, Sorgerecht und vieles mehr. Das Thema Elternunterhalt gehört in Teilbereichen auch zum Familienrecht, wird von uns aber in einem extra Kapitel behandelt.

Der Grad der Behinderung (GdB) nach dem Schwerbehindertengesetz (SGB IX) ist das Maß für den vom lebensaltertypischen Zustand abweichenden individuellen Gesundheitszustand. Ab einem GdB von 50 erhalten Sie einen Schwerbehindertenausweis. Der GdB ist Basis für zahlreiche Vorteile / Vergünstigungen in anderen Rechtsgebieten.

Die Gliedertaxe ist mit die wichtigste Stellschraube für die Höhe der Ansprüche gegenüber der Unfallversicherung. Versicherungen versuchen häufig unter Hinweis auf Stellungnahmen ärztlicher Gutachter, die Beeinträchtigung durch die Unfallfalgen niedrig darzustellen. Sie sollten sich damit keinesfalls ungeprüft abfinden! Wir überprüfen die angebotenen Invalditätsgrade und helfen Ihnen bei der Aufstockung. Sehr häufig gibt es deutlich höhere Leistungen.

Ungerechtfertigte oder überzogene Abmahnungen wegen Downloads. Mobbing, Stalking, Verleumdung und üble Nachrede über soziale Netzwerke oder Bewertungsportale. Mißglückte Schnäppchenkäufe via Ebay etc. Das Internet ist kein rechtsfreier Raum.

Jeder sollte von Gesetzes wegen eine haben, die Meisten haben auch eine, viele haben aber auch Probleme mit ihr - gemeint ist die Krankenversicherung. Schwierigkeiten gibt es hier sowohl auf Beitragsseite (Prämie) als auch auf der Leistungsseite (Krankengeld). Spannend wird es beim Wechsel von der privaten in die gesetzliche Krankenversicherung.

Auch private Krankenversicherungen neigen mitunter dazu, Leistungen zu Unrecht zu versagen. Hier sollten Sie nicht als Laie antreten, sondern die Auseinandersetzung mit der Versicherung dem Fachmann = Anwalt überlassen.

Wenn Ihre private Krankentagegeldversicherung meint, dass Ihr Krankentagegeld demnächst endet, sollten Sie einen Rechtsanwalt in Anspruch nehmen. Ob die entsprechenden Voraussetzungen wirklich vorliegen, wird von den Gesellschaften nämlich häufig wie viel zu früh und mitunter auch willkürlich angenommen mit der Folge, dass Leistungen aus der Krankentagegeldversicherung zu Unrecht nicht erbracht werden.

Wenn Ihr Gehvermögen eingeschränkt ist, haben Sie gegebenenfalls Anspruch auf die Zuerkennung des Merkzeichens G durch das Versorgungsamt. Sie haben damit Anspruch auf kostenfreie Beförderung in öffentlichen Verkehrsmitteln. Versorgungsämter lehnen die Zuerkennung allerdings oft aus unzutreffenden Gründen ab. Hier hilft nur der Fachanwalt für Sozialrecht.

Wenn Ihr Gehvermögen sehr stark eingeschränkt ist, haben Sie gegebenenfalls Anspruch auf die Zuerkennung des Merkzeichens aG. Sie dürfen damit die Schwerbehindertenparkplätze benutzen. Die Bewilligungspraxis ist allerdings sehr zurückhaltend. Nicht verzagen - Anwalt fragen und beauftragen.

Wir bearbeiten das gesamte Repertoire sowohl aus dem privaten Wohnraum-Mietrecht als auch dem gewerblichen Mietrecht. Hier nur einige wenige Stichworte ohne Anspruch auf Vollständigkeit: Mieterhöhung, Renovierungskosten, Nebenkostenabrechnung, Schimmel, Räumungsklage.

Wenn Sie das Opfer einer Gewalttat wurden, können Sie gegebenenfalls Anspruch auf staatliche Entschädigungsleistungen in der Form einer Rente haben. Auch die Opfer von häuslicher Gewalt können diese Leistung beantragen, werden von den Behörden aber häufig zu Unrecht abgewimmelt.

Der Streitpunkt in der Pflegeversicherung schlechthin: Die Pflegestufe. Wenn Sie mit der Entscheidung Ihrer Krankenkasse nicht einverstanden sind: Auf zum Fachanwalt für Sozialrecht.

Maßnahmen zur Rehabilitation gibt es sowohl als Leistung zur medizinischen Rehabilitation ("Kur") als auch zur Teilnahme am Arbeitsleben ("Umschulung, Weiterbildung"). Die Leistungsträger lehnen häufig zu Unrecht ab.

Die Kakerlaken im Hotelzimmer waren ungefähr so groß wie Hamster oder Sie hatten eigentlich gar nicht vor, Ihren Urlaub auf dem Flughafen zu verbringen? Nur zwei Beispiele für Fälle, in denen Sie den Anwalt aufsuchen sollten.

Welche Rente soll es denn sein? Die normale Altersrente, die Altersrente für Schwerbehinderte, die Rente wegen voller Erwerbsminderung oder die Rente wegen teilweiser Erwerbsminderung? Wissen Sie, welche Rente für Sie die günstigste ist und ob auch bereits die versicherungsrechtlichen Voraussetzungen erfüllt sind? Nicht verzagen - Anwalt fragen.

Wenn ein Leistungsträger (Rentenversicherung Jobcenter, Berufsgenossenschaft etc.) Geld von Ihnen zurückhaben möchte, weil Sie angeblich versehentlich zu viel erhalten haben, müssen Sie aufpassen. Der Gesetzgeber hat erhebliche Hürden für die Rückforderung von Leistungen aufgestellt, die von den Leistungsträgern ganz gerne ignoriert werden. Sofort zum Fachanwalt für Sozialrecht!

Wenn Sie plötzlich Post von der Deutschen Rentenversicherung bekommen mit der Mitteilung, man wolle prüfen, ob Sie scheinselbstständig sind und gegebenenfalls zur Beitragspflicht herangezogen werden müssen, besteht akuter Handlungsbedarf. Fragen Sie hier zuerst den Fachanwalt für Sozialrecht.

Zentraler Bestandteil des Schwerbehindertenrechts ist der Grad der Behinderung (GdB). Ab einem GdB von 50 erhalten Sie einen Schwerbehinderten- ausweis. Mit dem Status 'Schwerbehindert' sind zahlreiche Vorteile / Vergünstigungen in vielen Rechtsgebieten verbunden, sei es nun im Arbeitsrecht der besondere Kündigungsschutz oder etwa im Rentenrecht die vorzeitige Altersrente.

Der Weg zum Schwerbehindertenausweis ist mitunter lang und mühsam. Die Versorgungsämter verfügen teilweise über eine erstaunliche Abwehrhaltung. Lassen Sie sich vom Fachmann, dem Fachanwalt für Sozialrecht helfen. Ein Fachanwalt kennt sich mit der Tabelle aus, nach welcher sich der Grad der Behinderung richtet (Versorgungsmedizinische Grundsätze) und beherrscht auch das Verfahrensrecht vor dem Sozialgericht.

Selbstständig oder abhängig beschäftigt mit der Folge der Beitragspflicht in der Krankenversicherung, Pflegeversicherung, Rentenversicherung und Arbeitslosenversicherung? Um diese Frage geht es im Statusfeststellungsverfahren. Ein solches Verfahren sollten sie niemals ohne Fachanwalt für Sozialrecht betreiben. Die Rechtslage hier ist äußerst komplex und schwer überschaubar. Die Neutralität der prüfenden Behörde (Deutsche Rentenversicherung) darf ohnehin mit Recht bezweifelt werden.

Terminsvertretung - dieser Absatz hier richtet sich an Kolleginnen und Kollegen, die Terminsvertreter zur Wahrnehmung vor Gerichtsterminen bei Amtsgericht, Landgericht und Sozialgericht Konstanz suchen. Wie übernehmen Terminsvertretungen bei den Gerichten in Konstanz und Umgebung.

Betreuungsvollmacht, Patiententestament, vorzeitige Übertragung von Vermögen, Nießbrauch, Wohnrecht etc.

Am Sozialrecht kommen Sie nicht vorbei. Arbeitslosengeld, BAföG, Kindergeld, gesetzliche Krankenversicherung, gesetzliche Unfallversicherung, gesetzliche Rentenversicherung - früher oder später haben Sie Kontakt mit dem Sozialrecht, ob Sie wollen oder nicht.

Bei strafrechtlichen Problemen sollten Sie möglichst frühzeitig anwaltliche Hilfe in Anspruch nehmen, d.h. spätestens im Ermittlungsverfahren und nicht erst nach Erhalt der Anklageschrift oder wenige Tage vor der Hauptverhandlung.

Weder Versicherungen noch KFZ-Werkstätten sind dazu geeignet, Ihre Ansprüche aus einem Verkehrsunfall wirklich sachgerecht zu regulieren. Dazu benötigt man nun einmal eine fundierte rechtliche Ausbildung, über die nur ein Rechtsanwalt verfügt. Oder wollen Sie, dass es bei der Unfallregulierung zu weiteren Unfällen kommt?

Die Berufsgenossenschaften sind die Träger der gesetzlichen Unfallversicherung. Eigentlich sollten diese für die Belange der Versicherten eintreten. Als Anwalt hat man in Hinblick auf das schleppende Regulierungsverhalten mancher Berufsgenossenschaft leider häufig einen gegenteiligen Eindruck.

Leistungen aus der privaten Unfallversicherung sollen Sie für erlittene Schäden aus Unfällen entschädigen. Versicherer bestreiten schon einmal gerne, dass überhaupt ein Unfall vorliegt und sprechen von einer Gelegenheitsursache. Maßgeblich für die Leistungshöhe: die Gliedertaxe.

Das Punktekonto in Flensburg ist wohl das Einzige, auf welchem man gerne "nichts drauf" hat. Die Stichworte hier: Bußgeldbescheid, Fahrverbot, Führerscheinentzug, MPU, Nachschulung etc.

Mit Versicherungen ist das so eine Sache: Solange Sie brav die Versicherungsprämie bezahlen, herrscht eitler Sonnenschein. Die Wetterlage ändert sich mitunter aber dramatisch, wenn Sie Leistungen aus Ihrem Versicherungsvertrag beanspruchen.

Verletzengeld und Verletzenrente sind die Leistungen der Berufsgenossenschaft bei Arbeitsunfall, Wegeunfall und Berufskrankheit. Wichtig ist die Feststellung der Minderung der Erwerbsfähigkeit, MdE. Bescheide der Berufsgenossenschaft sollten Sie stets vom Fachanwalt für Sozialrecht prüfen lassen, auch wenn diese zunächst einmal positiv erscheinen.

Die Unterschrift unter einem Vertrag kann teuer werden - vor allem, wenn man gar nicht genau weiss, welche Bedeutung und Tragweite einzelne Klauseln haben. Vorher den Rechtsanwalt fragen ist besser und billiger als nachher an einen ungüstigen Vertrag gebunden zu sein.

Spötter behaupten: Wohnungseigentum ist die Kombination der Nachteile von Eigentum und Miete. So weit wollen wir zwar nicht gehen - Wohnungseigentum kann aber schon problematisch sein, etwa wenn Sie aufgrund von Beschlüssen der Gemeinschaft plötzlich erhebliche Zahlungen leisten sollen, etwa für energetische Sanierungmaßnahmen.

Unsere Kontaktdaten:

Anwaltskanzlei Dotterweich Böhler
Hussenstraße 19
78462 Konstanz
Tel: 07531 / 9450300
Fax: 07531 / 9450302
mail@anwaltskanzlei-dotterweich.de

Öffnungszeiten des Sekretariats:
Montag bis Freitag 09.00 - 12.00 Uhr sowie 14.00 - 17.30 Uhr
(Freitag bis 12.00 Uhr)

Fachanwalt für Sozialrecht

Rechtsanwalt Dotterweich ist seit dem Jahr 1988 berechtigt, die Zusatzbezeichnung Fachanwalt für Sozialrecht zu führen und vertritt Sie bundesweit in allen Bereichen des Sozialrechts.

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Ob außergerichtliche Beratung oder Vertretung vor dem Arbeitsgericht - im Arbeitsrecht sind Experimente oder Selbstversuche ohne Anwalt fehl am Platz. Rechtsanwalt Dotterweich ist seit 1994 auch Fachanwalt für Arbeitsrecht.